Angel from my Nighmare
FERIEN Part 1

Bevor es in die Ferien geht noch zum "Lückenschließen": Vor einigen Wochen war Mikel dann trotz Schneechaos doch noch da. War n cooler Abend. Aber das war am 24. Januar... Meiner Erinnerung nach lagen auch noch Pias und Herties Geburtstage dazwischen. Bei Pia wars ne geile Party und bei Hertie ein toller "Kaffeenachmittag" mit super Lektüre. Dann war da noch das Streichwochenende. Böse Zungen behaupten ich hätte nur getrunken und nichts getan, aber ich kann nur sagen, dass ich das mit anderen Augen beobachten konnte und es eher so aussah als hätten alle anderen viel zu hart und ohne Pause gearbeitet und ich habe nur auf meine Gesundheit geachtet! Der Mensch braucht Kreativpausen.
Ein wirkliches Highlight in den letzten Monaten war mein Abschlussball. Da kommen auf jeden Fall 2, 3 Fotos auf meine Homepage (mit viel Glück noch in den nächsten Tagen). Es war so schön, dass alle da waren und wir tanzen konnten bis "zum umfallen"... Nächsten Tag war ich krank^^ So viel Fun hatte ich schon lange nicht mehr. Ausgezeichnet.

Sooo und nun kommen meine vorletzten Ferien. Am Freitag abend hat mich Fredi gleich mal nach Zeit gefragt und ich hab ihm großzügigerweiße auch gleich 12 Stunden davon geliehen. Hertie war auch noch da, der is allerdings nachts um 4 noch zu Anka gefahren. Was tut Mann scheinbar nicht alles für Sex?! Aber immerhin is er noch vorbeigekommen und hat mitgedaddelt. Nur Retrospiele - zu cool...
Samstag habe ich angefangen den Innenraum meines Corsas zu zerlegen. Die Mörderkabel für die neue Endstufe sind mittlerweile alle verlegt und dann habe ich auch gleich noch die Mittelkonsole auseinandergerissen und die Lampenkontakte repariert (jetzt kann Dome wieder sehen ob seine Heizung aus is oder obs ihm nur so kalt vorkommt^^). Da die Endstufe noch nicht da is, kann ich leider nicht weitermachen, aber ich hoffe es dauert nicht mehr lang. Eigentlich wollte ich auch diese Woche noch einen neuen Tacho einbauen, aber den sollte Hertie mir gestern ersteigern, nur irgendwie hat er das nach eigener aussage "verpennt"... Was tut Mann scheinbar nicht alles für Sex?!

Samstag abend bin ich zu meiner Ma gefahren. Sie ist jetzt für eine Woche mit Andys Mutter in'n Urlaub geflogen und das mussten wir natürlich vorher schon feiern. Ein gemütlicher Abend mit bisschen Sekt und ein, zwei Bierchen. Wir haben dann noch alle möglichen Fotos geguckt, u.A. die Barcelona-Fotos - sind einfach wunderschön. Sonntag kamen mein Vater und ich auf die Idee bei dem geilen Wetter ne Mopedtour zu machen. Es war so geil und ich bin noch nie so sicher gefahren. Mittlerweile ist das Gewicht gar kein Problem mehr und wenn man sie richtig drückt, wenn sie warm ist, geht die schon ganz ordentlich. Also das Grinsen nimmt ab 6000U/Min deutlich zu

Gestern abend war ich alleine. Habe mir im Retroraum Musik angemacht und einfach mal einen ruhigen Abend genossen. Ist mal was anderes, aber ehrlich gesagt reicht es mir davon jetzt für die Ferien. Ich hoffe die nächsten Abende meldet sich mal jemand oder organisiert was... Es fehlt irgendwie schon jemand an der Seite mit dem man die Zeit immer zu zweit verbringt. Es kommt einem dann so vor, als wäre man der Einzige, der stets eine Partnerin braucht, aber ich denke mal fast jeder will jemanden an seiner Seite haben. In sofern schätzt eure Beziehungen, aber ich merke auch, dass ich Fehler gemacht habe. Und nun kommt die hammers Weisheit: Schätzt genauso eure Freundschaften. Gibt viel zu unternehmen und das is mit Sicherheit kein Stück langweiliger, als was mit dem Partner oder der Partnerin zu machen.

Entschuldigt alle fehlenden E's und sonstige Tippfehler - ich sitz mal wieder an meiner ersten Tastatur und da geht doch so einiges nicht mehr *griiins*

Allen, die ich in den Ferien nicht mehr sehe, wünsche ich eine wunderschöne Woche, Erholung und viel Spaß bei allem, was ihr tut. Wie großzügig ich heute bin...

DOME
19.2.07 11:09


Werbung


Spieleabend

Sabse, ich fands gut, dass du was organisiert hast, denn es war ein Erfolg. Ein super Abend mit genialen Spielen und einer tollen Stimmung. Sogar Stephan ist weder eingepennt, noch war er schlecht drauf
Leider war es ein sehr plötzliches Ende, irgendwie wollten doch alle heim. Naja, vllt kam es ja auch nicht bei allen so gut an... Auf jeden Fall zu früh für mich - ich habe so das Gefühl alle Leute um mich rum werden geistig älter. Viele ausm TG/ITG sind langweilig geworden.

Morgen abend geht's zu David, mal sehen, was da so abgeht Ansonsten waren es echt kurze Ferien und wirklich viel unternommen haben wir als Gruppe nicht. Es hat eben jeder so für sich gelebt...

DOME
24.2.07 02:51


















Gratis bloggen bei
myblog.de