Angel from my Nighmare
"Faschings"-ferien

Geiler Titel, aber ich war dieses Jahr nicht einmal aufm Fasching. Erfolgreich um die verkleideten Spinner herum gekommen
*hust* solche wie Schieber *hust*
Ich brauch sonst gar nicht viel erzählen, ich fasse mich kurz. Der Anfang der Ferien war gut, obwohl ich was für die Schule tun musste und Sabse Husten hatte.
Franzi und Sabse gratuliere ich nochmal zum Regionalsieg bei Jugend Forscht. Da kann man richtig stolz sein! Weiter so
Dann war ich noch bei Schmetzers, was mal wieder sehr cool war. Hertie war zwar nicht da und so kamen wir in Deutsch nicht voran. Dann kam Sabse's OP. War sehr tapfer als die Spritzen reinkamen und auch danach . Hoffentlich überstehst du deine Entzündung auch gut, ist sicher mörder unangenehm! Waren auf jeden Fall sehr schöne Tage bei Sabse & Family.
Freitag und Samstag habe ich dann Bastelstunden eingelegt. Die Kellerboxen und diverse andere Sachen auseinander genommen und repariert. Freitag abend war ich noch mit Andy bei Marius. War insgesamt gut, die Pfannkuchen waren lecker und SAWII ganz cool. Heute habe ich nochmal am Seminarkurs weitergearbeitet. War eh ein verschwendeter Tag, weil ich gestern mitm Vater im Keller geendet bin und es heut Frühstück um 14 Uhr gab^^ Aber lecker.

Ja das war meine Woche, bin mal gespannt ob die anderen Leute mit Freundin auch über ihre Ferien bloggen, aber manche scheinen das Leben um sich rum etwas zu vergessen. So wenig habe ich glaub nie gebloggt. Wenn doch korrigiert mich bitte *g*

Schönen Start in die Schulwelt... lol
DOME
5.3.06 22:16


Werbung


Erste Schulwoche

Ich sitze mit meinem Laptop bei Sabse im Schuppen und hab WLAN *lol* Ich muss bei dem Schneechaos warten bis sie nach Hause kommt. Genug Zeit mal wieder zu bloggen...

Die Schulwoche fing grauenvoll an. Ich komme nach einer Woche Ferien soooo schlecht in Fahrt. Außer einer nicht so tollen Mathearbeit kann ich von nur wenigen Dingen berichten. Seminarkurs hatten wir nicht und die üblichen Fächer waren mehr oder weniger sinnlos^^ Aber Java finde ich von Stunde zu Stunde besser.
Am Donnerstagabend war Sabse bei mir zum Filmgucken und Schlafen. War voll schön
Gestern abend war "Männerabend" bei uns im Keller. War ganz nett und nachts sind wir mit den Fahrrädern noch zum Mc gefahren und haben den leer gekauft. Heute morgen gabs den Rest zum Frühstück War auf jeden Fall genial

War zwar nicht viel, aber immerhin ein Eintrag.
Have a nice sunday...

DOME
11.3.06 19:49


C-Bitch mit P-Bitch

Ich möchte kurz einen Eintrag über die CeBit schreiben, um mich mal wieder zu melden.
Die kleine Feier vorher war ja schon genial. Das mit dem "nicht betrunken in den Bus" hat hervorragend gar nicht funktioniert, aber dafür waren die Würfelspiele auch einfach zu lustig. Fredi wollte komischerweise immer für mich mittrinken hatte ich so das Gefühl. Sauber angeheitert ging es dann in den Bus - Tim und ich haben uns die ein oder andere Raststätte mal genauer angeguckt :P
Morgens gings mir dann wieder besser und wir konnten durchstarten. Von klasse Fernsehern bis hin zu Dingen, die die Welt nicht braucht war alles da. Bildtelefoniert quer über die CeBit, mit Tim einen Smart gewonnen (oder immerhin fast) und 25.000 Tüten für Sabse gesucht.
Wie immer hatten wir viel zu viel Zeit und zu schwache Füße, um die gesamte Zeit sinnvoll zu nutzen, aber es war trotzdem super! Auch die Rückfahrt war ok bis ich dann endlich in mein Bett fallen konnte.
Pia, ich hoffe ich habe kein Wort zu viel gesagt.
Bei Franzi und Sabse im Blog kann man hoffentlich bald alles über den BOSCH-Vormittag lesen
Resultat... CeBit war mal wieder der volle Erfolg!

DOME
16.3.06 13:50


Nichts wissend

Eigentlich weiß ich im moment gar nihts, außer dass ich jetzt ins bEtt muss. Es gibt Sachen i m Lbeen die möchte man nie tun und man tut sie trotzdem rgendwann. Ohne dass jemand verstehen kann warum - nicht mal man selbst...
ich habe mir selbst ganz viel kaputt gemacht. was ich verpasse werde ich jetzt nie erfahren. und wie es weiter geht kann ich mir im moment leider gar nicht vorsteleen... da ist im moment nichts. aúf keiner seite...

es passierte alles nicht, weil ich es wollte, sondern weil man eben nicht alls bestimmen kann. es tut mir leid
17.3.06 18:43


















Gratis bloggen bei
myblog.de