Angel from my Nighmare
Pia's Resthirnparty

Alles in allem ein super Erfolg. Resthirn erfolgreich vernichtet.

Leider habe ich ein bisschen viel durcheinander getrunken. Das n?chste mal bleibe ich beim Pils und dann enden Abende auch wie geplant. War ein bisschen schade, dass Fredi, Sabse, Franz und Katrin nicht kamen, Tim so fr?h gegangen ist und so viele nichts getrunken haben (Fahrer). Sonst wars aber lustig.

Pia, ich hoffe f?r dich, dass dein Laptop nicht kaputt ist. W?re schlecht, machte gestern so den Anschein :S
Jetzt habe ich lecker gefr?hst?ckt mit Ei und schwarzem Tee (habe ich mir schon lange nicht mehr geg?nnt) und freue mich auf den heutigen Tag und Abend, den mein Schatz und ich zusammen bei mir verbringen.

W?nsche euch allen noch ein sch?nes Wochenende!

DOME
4.2.06 12:01


Werbung


Nicht wirklich gesund

Ich bin seit heute morgen "nicht wirklich gesund". Total krank bin ich auch nicht, aber ich g?nne mir jetzt trotzdem ein paar Tage Auszeit. Mir tut irgendwie alles weh und der Kopf ist zu. Diese Ruhepause unterst?tzt aber meine Alkoholpause. Morgen gehts nicht in die Schule, vermutlich kann ich auch Samstag abend nicht zum Dome auf den Geburtstag (w?rde die Stimmung nur versauen, weil ich nicht bei der Sache bin und nicht wirklich so gut drauf). Mal sehen...

Heute habe ich mich mit laufender Nase mit dem BMW durch den Schneesturm gek?mpft. Schneeberge so hoch wie ein Gartenhaus, St?rme so stark wie Lothar? und Sicht so weit wie mit dem grauen Star in der Stufe f?r 120j?hrige. Jaha und ich ?bertreibe da nicht! Spa? bei Seite....
Direkt in Michelfeld ging schon kaum mehr was. Der BMW kam den Berg nicht hoch und nur Dank der ganzen Elektronik kamen wir mit ungelogen ca 4 kmh dann doch noch voran. Irgendwann holte ich den 80j?hrigen Fu?g?nger wieder ein, der uns mit seiner Gehhilfe bergauf ?berholt hatte!! Unglaublich.
Es hat keinen Spa? gemacht, aber r?ckw?rts einparken klappt jetzt recht gut.

Gerade hatte ich meine letzte Motorradtheoriestunde und somit bin ich mit dem Theorieteil jetzt endlich komplett fertig. Dann gehts Ende des Monats Richtung Pr?fung, um endlich den ganzen alten S?cken und Schachteln aus meiner Klasse zu folgen :P

Achja zum Schluss noch...
Tagesanzahl ohne Alkohol: 6
(Das Zittern h?ngt sicher mit was anderem zusammen^^)
9.2.06 21:21


Straßburg

Ich w?nsche allen auf den letzten Augenblick viel Spa? in Stra?burg und auch wenn ich da nicht mehr hin m?chte sch?ne Tage!

Kommt gesund wieder...
und ich m?chte jetzt kein "Ja Mama" h?ren!

Tagesanzahl ohne Alkohol: 10
(Das Zittern wurde zur Gewohnheit - das "Absch?tteln" klappt jetzt von ganz alleine )

Kommt gebt zu - der h?tte von Herr Schmetzer sein k?nnen

DOME
13.2.06 20:19


Neuer Hinterreifen

Habe gerade meinen neuen Hinterreifen draufgezogen und hab ne kleine Runde gedreht. Leute, das ist das geilste was es gibt. Mir war fast schon zu warm, die Sonne hat durchgehend geschienen. Der Sommer 2006 kann kommen.

Physiklabor habe ich mal unter den Tisch fallen lassen, weil eh keiner da war und ich was besseres zu tun habe, als meinen gesamten Mittag sinnlos in der Schule zu verbringen. So konnte ich sinnvollere Sachen machen.

So wie ich das aus den SMS von Sabse heraush?re verbringen die Franzosen eine sch?ne - wenn auch kurze - Zeit in Stra?burg. Freue mich schon auf die zahlreichen Blogeintr?ge von ?berlebenden (bei Franzosen kann man froh sein, wenn sie einen nicht totlabern oder mit ihren Baguetts erschlagen hehe).

Tagesanzahl ohne Alkohol: 13

DOME
16.2.06 16:04


Wochenende

Mein Freitag war ein sehr gelungener Start ins Wochenende. Nachdem Sport ausgefallen ist und ich schon vor 12 zu Hause ankam hatte ich noch ein bisschen Zeit bevor ich dann um 16 Uhr zu nem Freund bin, mit dem ich schon l?nger wieder was machen wollte. Da haben wir allen m?glichen Scheiss gemacht und sind sp?ter noch mitm Auto rumgefazt. Ich wurde auch zu einem Blue eingeladen (kein wirkliches Vergehen gegen die Antialk-phase, schmeckt eher wie aufgel?ste Gummib?rchen^^) und dann habe ich mich zum Bahnhof Fichtenberg fahren lassen, um die Stra?burger zu empfangen. Mir ist dann auch gleich jemand vor Freude in die Arme gesprungen *g* Die Nacht war sch?n, aber kurz. Ich war den ganzen Samstag morgen eigentlich zu nichts zu gebrauchen und musste meinem Vater im Haus helfen.
Mittags bin ich dann mit Sabse zu Fredi - auf ein Geburtstagspils kommt man doch gerne vorbei. Es waren ziemlich genau 14 Tage ohne Alkohol und jetzt halten wir es in gesitteten Massen... ?h?m Ma?en
Abends war Sabse dann noch bis ca 11 bei mir, nachdem sie beim Spazierengehen die F??e nass bekommen hat. Bin aber ganz froh drum, der Abend war ...
Heute muss ich mal ein bisschen was f?r die Schule tun und B?gen lernen. Ich habe gerade schon eine Mopedtour gemacht. Die 9600km sind voll und der neue Hinterreifen eingeweiht^^ Die Sonne war einfach zu verlockend.

Sch?nen Sonntag...

DOME
19.2.06 11:54


 [eine Seite weiter]















Gratis bloggen bei
myblog.de