Angel from my Nighmare
Ende 2005

Es wurde gew?nscht, dass ich auch mal wieder blogge, also will ich mal meinen Pflichten nachkommen...

Die Weihnachtsfeiertage in NRW waren sehr sch?n. Endlich mal wieder bei den Verwandten gewesen und dann auch noch tolle Geschenke abgesahnt. Meine b?hsen Onkelz waren auch da, also verdurstet bin ich auch nicht. Aber nach vier Tagen zieht es mich dann doch wieder heim.

Man muss ja nicht jedes Detail nennen, also formuliere ich es mal so: Da habe ich dann mit meiner Nachbarin ein bisschen Schabau getrunken...

Viel wichtiger ist aber der 30.12.2005: Da haben Sabse und ich einen Tag im Leuze verbracht. Zusammen mit Ralf und Katrin sind wir nach Stuttgart gefahren, um dort erstmal bei einem Italiener zu essen. War echt lecker und auch nicht zu teuer. Von da aus ging es X-treme-shoppen^^ Aber es war ertr?glich und wir waren ja auch erfolgreich. Dann waren wir so kaputt, dass wir nur noch baden wollten und das war dann schlie?lich auch ein ausgelebter Traum. Einfach perfekt die Zeit im Leuze.
Leider musste ich meinen Abend alleine zu hause verbringen und meinen neuen Laptop soweit f?r Silvester startklar machen.

Last but not least... Silvester bei Schmetzers. Ich glaube ich spreche f?r alle anderen mit, wenn ich sage, dass es eine gute Idee war Die Musik war wie immer gut, essen war super und vor allem: Der Blick ?ber Hall um 00:00 Uhr. Unbezahlbar. Paris kann dagegen ja nur ein Witz gewesen sein Es wurde reichlich sp?t und dann habe auch ich mich gegen sechs Uhr abgelegt. Diese zwei Tage waren ein echter Erfolg, vergesse ich nie.

Danke an Pia & Co f?r's Organisieren.
Und vor allem danke, mein Schatz, f?r die wundervollen Momente!
Ein guter Start ins Jahr 2006.
1.1.06 14:46


Werbung


3. Tag 2006

Das Jahr 2006 hat wirklich sehr gut angefangen, hoffentlich bleibt es so.
Gestern abend habe ich Silke kennen gelernt, eine Freundin von Sabse. Wir sind abends kurz nach sechs zu ihr gefahren und sind dann bis sp?t abends da geblieben. Die zwei waren nur am Lachen und Labern bis wir dann einen Film geguckt haben. American Pie Band Camp - nicht schlecht. Super Abend...
Danach ging die Nacht erst los. Und endete morgens mit einem Fr?hst?ck um elf
Heute mittag waren Sabse und Jasi bei mir zum Film gucken und danach kamen noch Ralf und Katrin vorbei. Bei Ralf's Laptop ist die Platte verreckt. Schade... aber nett, dass die zwei vorbei geschaut haben.
Den heutigen Abend verbringe ich mal allein zu Hause. Irgendwie muss man irgendwann schlafen Ich h?tte Lust gehabt in den Ferien noch was mit allen zusammen zu machen, aber der Keller und das Haus sind leider nicht mehr frei. Im Februar findet sp?testens mal wieder was statt. LAN, Beamerabend, Party??
3.1.06 20:59


Ende Winterferien

Gerade musste ich aus Sabse's Auto aussteigen und sp?ren, wie es ist wenn ein paar wundervolle Tage zu Ende gehen. Es waren sehr sch?ne Ferien und ich kann von mir sagen, dass ich so gut wie jeden Tag genossen habe.

Ich hoffe es geht euch genau so, was auch immer ihr noch so gemacht habt und w?nsche euch noch einen erholsamen Sonntag!
7.1.06 23:36


Erste Schulwoche '06

Die erste Schulwoche 2006 ist nun auch schon rum und es gibt eigentlich nicht viel zu erz?hlen. Ich glaube die Englischarbeit war nicht so der Bringer, aber noch viel schlimmer war die IT-Arbeit. Die habe ich total verhauen...
Mathe haben wir gl?cklicherweise verschoben, aber was noch viel besser ist: Ich habe in Religion 7 Punkte und da das bekanntlich weniger als 15 Punkte sind (super, Sabse) bekomme ich ein Essen

Das Wochenende fing super an. Nach einer Tour mitm Roller holte ich Andy ab und das fr?hliche Absch?tten konnte beginnen. War ein super Abend, allerdings musste ich fr?h nachgeben und bin schon um 2 ins Bett. Ich sp?rte schon, dass ich krank werde und somit war der Samstag auch im Arsch. Sonntags gings mir wieder besser und den Nachmittag / Abend habe ich mit Sabse verbracht.

Jetzt habe ich eine recht stressige Woche vor mir, aber die Aussicht auf dieses Wochenende l?sst Freude aufkommen. Habe bis gerade gelernt und morgen geht's genau so weiter. Mittwoch ist auch schon total verplant, genau wie der Donnerstag auch. Freitag beginnt mein Wochenende (Sabse, Party, Sabse, Party, Sabse).
Ein Traum
Bis gleich dann...
17.1.06 01:13


Pia und Hertie's 18te

Das Wochenende war insgesamt das bis jetzt gelungenste im Jahr 2006^^ Es ging Freitags schon gut los und ich verbrachte den Tag bis abends bei Sabse. Der Nachmittag hat mir richtig Spa? gemacht.

Abends war die Party bei Pia schon in vollem Gang, als ich den Keller betrat. Nach dem gro?en Geschenkauspacken (ich glaube es kam gut an) und Spachteln gings dann an die Fl?ssigern?hrung, was Tim sicherlich bereut hat. Etliche Flecken aufm Boden und einige Bierzeltgarniturst?rze sp?ter bin ich ins Bett. Es m?sste halb vier gewesen sein. Ungef?hr um diese Zeit blickte Tim dem wei?en Licht am Ende des Tunnels entgegen. Auch Pia wusste einige Stunden sp?ter herzlich wenig von den sinnvollen Gespr?chen und Kuchenschlachten.
Alles in allem ein super Raum und geile Musik (wenn auch anfangs zu leise). Vor allem cool, weil alle da waren (sogar Andy war da). Die Nacht war kurz, aber sch?n.

Nachdem ich mich ein bisschen erholt hatte ging es dann gestern abend zu Hertie. Ein paar andere Leute waren da, aber alles in allem war Tim genauso fertig wie am Abend zuvor Man hat die Sch?den des Vortags gesp?rt und trotzdem haben wir bis zum Schluss alles gegeben. Ich f?r meinen Teil kann nur sagen: Die Leber ist durch.

Was anders war als sonst: Rein gef?hlstechnisch war erstaunlich viel los. Sabse und ich hatten ein geniales Wochenende und jetzt bin ich mal auf eure Comments gespannt... Was hab ich alles vergessen?
22.1.06 20:08


 [eine Seite weiter]















Gratis bloggen bei
myblog.de